Über mich

In Graubünden aufgewachsen, haben mich andere Länder und Kulturen schon früh fasziniert. So zog es mich in jungen Jahren hinaus in die Welt. Ich wollte unbedingt mehr darüber erfahren, wie Leute in anderen Teilen dieser Welt leben und denken. Für mich war immer klar: Ich wollte auch die Sprache(n) lernen, um mit den Leuten in Kontakt zu kommen. So verbrachte ich unter anderem mehrere Monate in Italien, England, Amerika und Kanada.

“Sprachen verbinden Menschen.”

Davon bin ich überzeugt. Die Sprache des anderen zu verstehen, öffnet uns das Tor zu seiner Welt.

Seit Jahren unterrichte ich mit grosser Begeisterung die englische Sprache. Bei mir lernen Kursteilnehmer aber auch viel über Traditionen und Besonderheiten des englischsprachigen Sprachgebiets.

Ausbildung:

  • Proficiency in English, University of Cambridge
  • TEFL Certificate (Teaching English as a Foreign Language),
    Archer College, Vancouver, Kanada
  • Laufend: Workshops und Weiterbildungskurse, ETAS Schweiz
  • Laufend: Studienreisen